Marketplace Atmosphere

standdetails

7 thoughts on “Marketplace Atmosphere

  1. Ich hätte jetzt gerne eine knackigen und kurzsprachigen Kommentar zu den grünen und weißen Fahnen( Plastiktüten ) zur Hand gehabt. Die sind für mich nämlich das mega-absolute i-Tüpfelchen an deinem KlasseBild. Aber dumm, gerade jetzt fällt mir echt nix ein. So muss es also bei einem Dank-Dir bleiben. Dank dir!

    1. Und ich danke dir, denn ich hatte schon im Moment der Aufnahme die Befürchtung, dass mich meine Mitmenschen für irre halten werden, wenn ich so ein “banales” Motiv wähle. Schön, diese Reaktion zu bekommen!

      1. Der irische Dichter James Joyce meinte, ein Dichter sollte nie über das Außergewöhnliche schreiben, und seine Erzählungen “The Dubliners” gehören zu dem schönsten “Gewöhnlichen”, das je geschrieben wurde. W. A. Mozart schrieb Musik, die man noch nach 400 Jahren gerne hört, aber sein Vater warf ihm vor, er für zu populär komponieren, was damals wahrscheinlich soviel bedeutete, wie banales fotografieren heute. Es gibt nichts BANALES in der KUNST. Aber wer das nicht versteht, der ist eben BANANE. (;-))

Comments are closed.